Kinder

Dein Baby wächst heran und du stellst dir jeden Tag neue Fragen: Welche Nahrungsmittel braucht das Kind für seine Entwicklung, welche Symptome zeigen sich bei bestimmen Krankheiten, wie kann man Vorsorge leisten, wie kann man Wutausbrüche verhindern, die Bindung zum Kind festigen… Hier findest du alles, was du wissen musst.

Was tun, wenn mein Kind einen imaginären Freund hat?

Manche Kinder haben einen imaginären Freund. Es sind Charaktere, die Kreativität fördern und Emotionen zum Ausdruck bringen. Es gibt keinen Grund zur Sorge. Es ist normal und üblich, dass sie erscheinen und dass sie auch wieder gehen. Doch das ist…

Videospiele: Sucht bei Kindern

Videospiele erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit. Sie fordern ihre Fähigkeiten heraus und sind ein Riesenspaß. Aber oftmals führen sie auch zu Abhängigkeit. „Mein Kind ist süchtig!“ wird oftmals von vielen Müttern und Vätern vernommen, die daran verzweifeln,…

Was ist der WISC-Test und wann ist er sinnvoll?

Die Wechsler Intelligence Scale for Children, kurz WISC, kann für Kinder zwischen dem 6. und 16. Lebensjahr verwendet werden, um ihre Intelligenz zu testen. Man setzt diesen Test ein, um Hochbegabung, Lernstörungen oder intellektuelle Beeinträchtigungen zu entdecken. Die erste Version dieses Tests…

Hilfsbereitschaft: wie du sie deinem Kind beibringst

Hilfsbereitschaft ist wichtig und sollte daher auch Kindern anerzogen werden. Dadurch lässt sich ein kollektives Bewusstsein schaffen, das auf Glückseligkeit, Erfüllung und Empathie beruht. Anderen selbstlos zur Seite zu stehen ist nobel. Daher sollte man damit anfangen, für die Menschen…

Verletzungen an Händen und Fingern bei Kindern

Von Geburt an möchten wir unser Umfeld erforschen. Kinder stecken sich Dinge in den Mund und berühren sie, weil sie dadurch ihren Tastsinn erleben. Deshalb kann es auch schnell zu Verletzungen an Händen und Fingern kommen. Es gibt eine graphische…

Schulmüdigkeit: wie du deinem Kind helfen kannst

Schulmüdigkeit beeinträchtigt sowohl die Entwicklung von Kindern als auch das Erledigen ihrer schulischen Aufgaben. Dieses Problem umfasst verschiedene Faktoren und erzeugt Demotivation sowie Schwierigkeiten beim effektiven Lernen. Sie tritt bei Kindern häufig auf und setzt sich aus einem Erschöpfungszustand und…

Die Auswirkungen von Legasthenie bei Kindern

Wir wissen, dass Kinder verschiedene Lernrhythmen haben. Einige sind schneller, während andere etwas mehr Zeit brauchen. Stellt man jedoch Legasthenie bei Kindern fest, so fällt es ihnen schwer, das Lesen und Schreiben zu erlernen. Legasthenie bei Kindern kommt häufiger vor,…

Die schönsten Schlaflieder für dein Baby

Schlaflieder als Teil der Einschlafroutine können dein Kind durch die gesamte Kindheit begleiten. Entscheide dich für ein Lied und behalte es über die Jahre bei, um dem Kind damit einen festen Anker zur Schlafenszeit zu geben.

Woran man Überbegabung bei Kindern erkennt

Überbegabte Kinder sind anders und nehmen die Welt um sie herum anders auf. Durch ihre intellektuelle Überbegabung werden sie manchmal nicht von der Welt um sie herum verstanden. Oft hält man ein Kind mit hohen akademischen Leistungen oder das besonders…

Das Syndrom „überbeschenktes Kind“

Als Eltern glauben wir manchmal, dass wir Abwesenheit durch ein Spielzeug wieder gut machen können. Dadurch kommt es zum Syndrom „überbeschenktes Kind“. Solltest du Zweifel über dieses Thema und die Konsequenzen dieser Verhaltensweise haben, so lies unseren Artikel.

So lernen Kinder einfacher Mathe >> 6 Tipps

Mathematische Konzepte sind für Kinder anfang oft schwer verständlich. Deshalb ist die Unterstützung der Eltern wichtig. Es geht insbesondere darum, Kindern Mathe spielerisch beizubringen, um das Interesse für Zahlen zu wecken. Mit Geduld und täglicher Übung kannst du deinem Kind das Zahlenverständnis…

ADHS bei Kindern frühzeitig erkennen

ADHS bei Kindern gehört zu den Krankheiten, die Eltern am meisten Sorgen bereiten. Denn sie ist überaus komplex. Daher ist es schwierig, sie frühzeitig zu erkennen und eine richtige Diagnose stellen zu können. Einem Kind mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) fällt es…

Mein Kind will nicht essen: Was tun?

Du hast schon alles versucht, aber am Ende ist deine einzige Erkenntnis: „Mein Kind will nicht essen„. Warum ist das so? Du sorgst sich, ob dein Nachwuchs vielleicht ein Problem hat. Oder liegt es an bestimmten Gewohnheiten und Traditionen der…

5 Tipps, um Wutanfälle bei Kindern zu vermeiden

Im Alter von zwei bis fünf Jahren sind Wutanfälle bei Kindern etwas, was jedes Kind erleben kann. Das ist ein Ausbruch von Zorn und Frustration, der uns mit Schuldgefühlen und Fragen füllt. Es ist jedoch möglich, Wutanfälle bei Kindern zu…

Schule und dein Kind: 8 Fragen an die Lehrkräfte

Unsere Kinder verbringen einen Großteil des Tages in der Schule. Eine gute Kommunikation mit den Lehrkräften, die deine Sprösslinge unterrichten, ist von grundlegender Bedeutung. Denn so kannst du ihren Lernprozess in der Schule unterstützen und fördern. Über die LehrerInnen kannst…

Wie man mit Geschwisterneid umgeht

Geschwisterneid tritt häufig auf und ist ganz normal. War ein Kind mehrere Jahre Einzelkind, kann es ganz schön überraschend sein, wenn plötzlich die ganze Aufmerksamkeit der Eltern und auch der weiteren Familie auf das Neugeborene gerichtet ist. Während die Eltern…

5 Bücher für Kinder unter sechs Jahren

Viele Kinder lernen die Kunst des Lesens vor ihrem sechsten Lebensjahr, weshalb Bücher für Kinder unter sechs Jahren besonders wichtig sind. Viele begeistern sich schon viel früher für das Zuhören und Erleben von Kinderbüchern. Deshalb sind diese frühen Lebensjahre die…

Körperliche Strafe: Auswirkungen auf Babys

Körperliche Strafe hat sehr negative Auswirkungen auf Kleinkinder. Und bei Babys unter zwei Jahren sind die Folgen noch gravierender als sowieso schon. Die körperliche Strafe eines Babys wird als Kindesmissbrauch eingestuft. Dennoch gibt es erstaunlich viele Väter und Mütter, angebliche…